Wer sind wir?

Die Carolingia Turicensis ist seit über 120 Jahren eine traditionelle männliche Studentenverbindung für Studierende der Universität Zürich und ETH Zürich. Wir sind farbentragend und nicht schlagend mit aktuell ca. 220 Mitgliedern. Unser wochentliche Treffen finden jeweils am Dienstag ab 18.30 Uhr im Restaurant zum Grünen Glas statt. Zum Kontakt

Du bist selbstverändlich herzlich dazu eingeladen uns einen Besuch abzustatten. Schreib uns doch gleich an und schau dir unseren Events an!

Aktuelles

Das gemütliche Zusammensein der Carolingier, heute ausnahmsweise mit Begleitung weiblicher Besucher, hat uns allen gefallen.

Der exotische Vortrag von Hanspeter Schwarz v/o Grande versetzte alle Angehörigen in schmerzhaftes Fernweh und füllte all unsere Herzen mit dem Wunsch, einmal mit Delfinen d...

Weiterlesen...

Endlich war das „Corona-Semester“ zu Ende und die Zeit für den Beginn eines neuen war gekommen. Nachdem die Füxe die Kantorei vorbereitet hatten und die restlichen Carolinger angekommen waren, gab um 19:00 der X endlich das allgemeine tempus fressandi. Nach dem das wunderschöne Abendessen zu Ende wa...

Weiterlesen...

Am Samstag, dem 12. September 2020, fand der erste grosse Anlass nach dem Corona-Semester der Carolingia Turicensis statt: das 127. Stiftungsfest. Traditionsgemäss findet das Stiftungsfest jeweils im März statt, jedoch musste es aufgrund der damals herrschenden Corona-Massnahmen auf später verschobe...

Weiterlesen...

Aufgrund von Covid-19 trafen sich 17 wanderbegeisterte Farbenbrüder am Samstag, dem 13. Juni, um 7.30 Uhr am HB Zürich. Von dort ging es mit dem Zug nach Kaiserstuhl AG, wo gleich das erste Restaurant aufgesuchte wurde. Danach ging es im Regen dem Rhein entlang nach Eglisau. Nach einer guten Stunde...

Weiterlesen...